News

Denon: Update für HEOS-Multiroom-System

Heos by Denon Heos 1 Front Seitlich mit Go Pack

Denon hat ein Update für das HEOS-Multiroom-System veröffentlicht. Neben einer neuen HEOS-Firmware wurden auch die Apps für iOS & Android mit neuen Funktionen ausgestattet.

Die Apps unterstützen jetzt auch das neue Soundbar- und Subwoofersystem HEOS HomeCinema, welches neben der Sound-Optimierung am Fernseher auch als Lautsprecher innerhalb des Multiroom-Musiksystems eingesetzt werden kann.
 
Mit Rdio und SoundCloud werden von der HEOS App ausserdem zwei weitere Streamingdienste unterstützt. Ausserdem unterstützt HEOS bereits u.a. Spotify, TIDAL, Deezer, Napster und TuneIn. Ab sofort können Nutzer auch ihre Lieblingssender von verschiedenen Musikdiensten in eine Favoritenliste hinzufügen.

Ein Zeigen/ Verstecken-Knopf wurde der App hinzugefügt, um die Lautstärkeregelung bei Bedarf auszublenden. Zwei identische HEOS Lautsprecher (HEOS 1, 3, 5, 7) lassen sich jeweils als Stereo-Paar nutzen und über die App auch die Balance und der Klang einstellen.
 
Die neue Version unterstützt auch bereits das kommende HEOS Drive, mit dem das HEOS-System um einen Netzwerk Multiroom-Verstärker erweitert werden kann.  

|

Weitere News
  ZURÜCK