News

Denon und Marantz stellen Angebot für die High End vor

Eines der vielen Highlights am Stand von Denon ist in diesem Jahr die Premiere der neuen Denon Design Series mit dem Verstärker PMA-50 und dem passenden CD-Player DCD-50. Im PMA-50 integriert sind Denon Audiotechnologien wie das Advanced AL32 Processing und das DAC Masterclock Design.

Zudem wird die neue Music Maniac Kopfhörer-Reihe gezeigt, darunter das Echtholz-Spitzenmodell AH-MM400. Passend dazu können die Besucher auch den mobilen Kopfhörer-Verstärker DA-10 mit USB-DAC ausprobieren. 

Das Multiroom-System HEOS by Denon wird ebenfalls eine wichtige Rolle am Stand von D&M spielen. Neben einer Präsentation der bestehenden HEOS Familie erwartet die Besucher auch eine spannende Neuankündigung.

Im Bereich Heimkino präsentieren Denon und Marantz zum ersten Mal ihre Flaggschiff-Modelle – darunter den AV-Receiver Denon AVR-X7200WA und Marantz AV-Vorverstärker AV8802A – die nicht nur die neuesten 3D-Soundformate unterstützen, sondern auch mit einem HDCP 2.2-Upgrade zukunftssicher erweitert werden können. 

Bei Marantz wird HiFi-Legende und Sounddesigner Ken Ishiwata eine außergewöhnliche Audio-Performance vorführen. Er präsentiert eine echte Stereo-Weltpremiere, bei der er Marantz Premium-Komponenten mit einer exklusiven Lautsprecherpaarung kombiniert.

Alle Geräte werden auf der HIGH END am Stand von Denon und Marantz in Artium 4.1/F111 und F112 vorgeführt.

|

Weitere News
  ZURÜCK