News

Denon präsentiert 9.2 Kanal Flaggschiff AVR-4520

Denon stellt den neuen Flaggschiff-Receiver AVR-4520 vor. Das hochleistungsfähige Gerät bietet 190 Watt an jedem seiner 9 Kanäle, umfassende Netzwerkfähigkeiten und ein sehr flexibles Anschlussangebot.

Videoseitig bietet der Denon neben der obligatorischen Upconversion digitaler Eingangssignale auch 4K Video-Skalierung und drei HDMI-Ausgänge. Der AVR-4520 basiert natürlich auch auf der von Denon selbst kreierten D.D.S.C.-HD 32-Technologie bei der statt konventioneller Ein-Chip-Lösungen diskrete Bauteile verwendet werden. Das Flaggschiff verfügt über 192 kHz/32 Bit-D/A-Wandler für alle 11.2 Känäle, Denons AL32 Processing und 32 Bit DSPs, so kann der AVR-4520 Audyssey DSX und dts Neo:X in maximaler Ausbaustufe verarbeiten. Natürlich ist auch Denon Link HD-Technologie integriert, womit die zentralen Taktuhren der beiden Komponenten synchronisiert werden.

Multimedial bietet der AVR-4520 vier Ethernet-Buchsen, also quasi einen Ethernet-Hub. DLNA-Streaming von Musik ist problemlos möglich, auch AirPlay ist integriert. Der Denon streamed auch FLAC-HD bis 192kHz/24-Bit sowie ALAC. Mit einem Spotify Premium-Abo kann man mit dem AVR-4520 auch auf den populären Musik-Onlinedienst zugreifen, und das ohne vorher ein zusätzliches Update aufzuspielen. Konventionelles Internetradio ist natürlich auch dabei, ebenso Wiedergabe von USB und iPod-Direktanschluss.

Der AVR-4520 kann neben der Hauptzone noch drei weitere Zonen mit Inhalten bedienen. 7 HDMI-Eingänge und 3 Ausgänge sollten auch anspruchsvollsten Anwendern genügen. Der Front-Eingang ist zudem MHL-fähig. Audyssey MultEQ XT32 übernimmt die automatische Lautsprecher-Einmessung. Komplett neu ist das Audyssey LFC Processing, das mittels modernster psychoakustischer Algorithmen einen kräftigen, dynamischen Bass erzeugen soll, ohne dass die Nachbarn im Zimmer nebenan davon gestört werden.

Auch Energiesparen wird weiterhin groß geschrieben. Der Verbrauch im Standby-Modus wurde erneut reduziert und eine automatische Abschaltung ist integriert.

Der AVR-4520 wird im deutschsprachigen Raum ab Oktober in Schwarz und Premium-Silber zur UVP von 2699 EUR erhältlich sein.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK