News

Denon präsentiert neuen Bluetooth-Lautsprecher Envaya

Denon Envaya

Denon stellt seinen ersten tragbaren Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor. Envaya soll den Klang in echter CD-Qualität liefern und verbindet sich drahtlos mit allen Bluetooth-Geräten. AptX-fähige Geräte profitieren von nahezu verlustloser Audioübertragung. Durch die so genannte Low Latency-Technologie wird ferner eine genaue Synchronisierung beim Abspielen von Videos und Spielen ermöglicht – unschöne Tonverzögerungen sind damit passé. Neuere Geräte mit NFC-Funktion müssen lediglich in die Nähe der Envaya gebracht werden, um sich automatisch mit ihr zu koppeln. Für den Anschluss von externen Geräten ohne Bluetooth-Funktion hat der Lautsprecher außerdem einen analogen AUX-Eingang parat. In der Envaya sind zwei von Denon entwickelte 57mm Vollbereichstreiber sowie eine 100 mm Passivmembran integriert.
 
Der Bluetooth-Lautsprecher lässt sich optisch individuell variieren: Neben den zwei unterschiedlichen Oberflächen – Hochglanz-Weiß oder Mattschwarz – sind vier Farbversionen für die Bespannung im Lieferumfang enthalten: Lunar, Sunset, Fandango und Indigo. Uneingeschränkte Mobilität wird dabei durch die Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden garantiert. Die Envaya kann mit dem USB-Anschluss an der Seite sogar Mobilgeräte wie z. B. Smartphone oder Tablet unterwegs aufladen. Zudem verfügt das Produkt über einen integrierten Ständer – somit kann der Lautsprecher auf jedem geeigneten Untergrund aufgestellt werden. Gummifüße an der Unterseite sorgen zusätzlich für einen rutschfesten Stand.
 
Erhältlich ist der Mini-Lautsprecher ab Ende Mai zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199 EUR.
 

|

Weitere News
  ZURÜCK