News

Denon plant Alexa Voice Service für HEOS-System

Denon und Amazon wollen das kabellose Multiroom-Audiosystem HEOS mit den Sprachsteuerungsfunktionen des Amazon Alexa Voice Service ausstatten.

Nutzer sollen zukünftig in der Lage sein, ihre HEOS Produkte über den Alexa Voice Service mit ihrer Stimme zu steuern. Dadurch soll es möglich werden, die Musik-Wiedergabe zu starten, Fragen zu stellen, Nachrichten und lokale Informationen abzurufen, Smarthome-Produkte zu steuern und vieles mehr. Die neuen Musikfähigkeiten von Alexa werden laut Angaben von Denon voraussichtlich ab dem 1. Quartal 2017 für alle HEOS-Geräte verfügbar sein.

In den USA bietet Amazon bereits seit längerer Zeit seinen Sprachassistenten Amazon Alexa an, der über den Amazon Echo und Amazon Echo Dot bedient wird. Beide Geräte sollen ab dem 26. Oktober auch in Deutschland erhältlich sein.

|

Weitere News
  ZURÜCK