News

Denon: Neue AV-Receiver AVR-X1100W & AVR-X2100W mit Ultra HD-Unterstützung

Denon AVR-X2100W

Denon präsentiert zwei neue Netzwerk-AV-Receiver. Die beiden Modelle AVR-X2100W und AVR-X1100W bieten umfassende Konnektivität einschließlich WLAN und Bluetooth. Spotify Connect gehört ebenso zur Ausstattung wie AirPlay und DLNA-Streaming. Ausserdem verfügen die Receiver über Ultra HD-taugliche HDMI-Schnittstellen, beim AVR-X2100W auch an allen Buchsen und inklusive Upscaling auf Ultra HD. Mit einem neuen Eco-Modus und Energieverbrauchsmanagement soll trotz umfassender Funktionen der Stromverbrauch reduziert werden. Beide AVR-Modelle sind in Schwarz ab Juni bei autorisierten Denon Händlern zu einem UVP von 649,- (AVR-X2100W) bzw. 499,- (AVR-X1100W) erhältlich.

Denon AVR-X1100W

7.2-Kanal Netzwerk-AV-Receiver – Hauptfunktionen:

 • Diskret aufgebaute 7-Kanal-Endstufe mit 145 Watt Leistung pro Kanal
 • Integriertes WLAN mit zwei beweglichen Antennen
 • Integriertes Bluetooth
 • Unterstützt 4K Ultra HD 60 Hz und 4:4:4 Farbabtastung an 2 HDMI-Eingängen
 • 6 HDMI-Eingänge (inkl. 1 Front), 1 HDMI-Ausgang
 • Unterstützt eine Vielzahl an Streaming-Formaten inkl. DSD und AIFF
 • Spotify Connect
 • AirPlay und DLNA-Musikstreaming
 • Neu entwickelter Eco-Modus mit Auto-Funktion
 • Audyssey MultEQ XT mit Audyssey Dynamic Volume und Dynamic EQ
 • Erneut optimierter Installations-Assistent und überarbeitete graphische     Benutzeroberfläche (Hybrid-GUI in 9 Sprachen)
 • Verfügbar in Schwarz

Denon AVR-X2100W

7.2-Kanal Netzwerk-AV-Receiver – zusätzliche Funktionen:

 • Klangoptimierte 7-Kanal-Endstufe mit 150 Watt pro Kanal
 • 8 HDMI-Eingänge (inkl. 1 Front), 2 HDMI-Ausgänge
 • Modernste Video-Signalverarbeitung mit 4K Ultra HD 60 Hz und 4:4:4 Farbabtastung an allen Ein- und Ausgängen
 • Skalierung auf 1080p und 4k Ultra HD
 • ISF-Zertifizierung

|

Weitere News
  ZURÜCK