News

Denon: HDCP 2.2-Upgrade für AVR-X7200W ab Mai verfügbar – DTS:X-Firmware-Update noch 2015

Denon AVR-X7200 DTS-X

Denon bietet ab Mai ein Upgrade auf den HDCP 2.2-Kopierschutz für sein AV-Receiver-Flagschiff AVR-X7200W an. HDCP 2.2 ist für die Wiedergabe von kopiergeschützten 4K Ultra-HD-Inhalten erforderlich. Die HDCP 2.2-Implementierung des Denon-Receivers erfolgt nachträglich, da die zum Zeitpunkt der Markteinführung im Dezember verfügbare Hardware-Ausführung der Schnittstelle in puncto Bandbreite und Farbdarstellung sowie den integrierten Anschlussmöglichkeiten den Ansprüchen von Denon nicht gerecht wurde. 

Für das notwendige Hardware-Upgrade stehen ab Mai die autorisierten Service-Center von Denon zur Verfügung. Die Kosten für das Upgrade liegen bei 199 EUR. Gleichzeitig wird der AVR-X7200W (UVP: 2.799 EUR) im Handel durch den AVR-X7200WA (UVP: 2.999 EUR) ersetzt, der bereits ab Werk HDCP 2.2 unterstützt. Für Besitzer des AVR-X7200W oder AVR-X7200WA ist zudem das Auro-3D-Software-Upgrade weiterhin auf http://upgrade.denon.eu verfügbar.

Derweil bereitet Denon bereits ein weiteres Update für den AVR-X7200W und AVR-X7200WA vor: Dieser soll als einer der ersten AV-Receiver auf dem Markt auch das neue DTS:X-Tonformat unterstützen. Die Aktualisierung auf DTS:X wird im Rahmen eines Firmware-Updates erfolgen. Die Veröffentlichung des DTS:X-Updates ist noch in diesem Jahr geplant. Weitere Details zu diesem Firmware-Update sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

|

Weitere News
  ZURÜCK