News

Denon: Hardware-Upgrade für AV-Flagschiffe

Denon kündigt für den Herbst ein Hardware-Upgrade für die A/V-Vorstufe AVP-A1HDA und den A/V-Verstärker AVC-A1HDA an: Die Geräte lassen sich durch einen Hardware-Tausch mit neuen Funktionen aufrüsten ohne dass ein komplett neues Gerät angeschafft werden muss.

Zusätzlich zu der 3D-Pass-Through-Unterstützung für 3D-Blu-ray Disc-Player enthält das Upgrade auch die Surround-Sound-Erweiterung Dolby ProLogic IIz. Damit können zwei weitere Lautsprecher in der frontalen Höhe angesteuert werden. Audyssey DSX bietet noch zwei zusätzliche Lautsprecher in der Breite für die Wiedergabe von Musik und Filmen. Das Hardware-Upgrade beinhaltet zudem das Audyssey MultEQ XT32 Raumeinmesssystem, welches die Eigenschaften des Raumes misst und klanglich optimiert – laut Denon 32-mal genauer als das MultEQ XT-System, welches durch das Upgrade ersetzt wird.

Das Hardware- und Firmware-Upgrade muss von einem autorisierten Denon Service Center durchgeführt werden. Weitere Details inklusive des Preises sollen in Kürze bekannt gegeben werden.

|

Weitere News
  ZURÜCK