News

Denon: Wireless-Musiksystem Cocoon Stream

Denon präsentiert seine neueste Schöpfung aus der Cocoon Serie. Dabei handelt es sich um das Cocoon Stream, das Wireless-Musiksystem ermöglicht das Streaming von Audiodateien
über alle gängigen mobilen Plattformen. Cocoon Stream gibt Musikdateien von jedem Apple-/iOS-, Android- oder Windows-Gerät kabellos wieder. Die Integration des neuen Cocoon Stream in das heimische WLAN erfolgt durch einen einfachen Tastendruck.

Cocoon Stream kann über die AirPlay-Technologie von Apple mit Geräten wie iPods, iPhones (einschließlich 5s und 5c) und iPads verbunden werden. Wenn auf Ihrem PC oder Mac iTunes installiert ist, kann Musik auch über mehrere Cocoons gleichzeitig gestreamt werden. Auch Android- und Windows-Anwender haben die Möglichkeit, Musik über ihr Heim-WLAN an den Cocoon Stream drahtlos zu übertragen.

Darüber hinaus kann Musik von jedem PC, Mac oder NAS-Laufwerk im Netzwerk wiedergegeben werden. Das integrierte Internet-Radio wiederum stellt die Lieblingssender der Kunden über das Web zur Verfügung: Über die optimierte Cocoon App können tausende kostenlose Sender aus der ganzen Welt gesucht und gespeichert werden. Drei Favoriten können dabei per Preset-Tasten auch ohne Smartphone gestreamt werden. Alternativ lässt sich über den USB-Anschluss ein iPod, iPad oder iPhone anschließen, während der AUX-Eingang die Möglichkeit zur Systemerweiterung bietet.

Erhältlich ist das Cocoon Stream ab November für eine UVP von 349 EUR. Optional bietet Denon eine Wandhalterung aus Aluminium für 49 EUR und einen Aluminium-Standfuß für 99 EUR an.

|

Weitere News
  ZURÜCK