News

„Das Erste HD“ & „ZDF HD“ im schweizer Kabel

Während in Deutschland immer noch offen ist, ob der größte Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland die HDTV-Angebote von ARD und ZDF anbieten wird, bekommen zumindest TV-Zuschauer in der Schweiz "Das Erste HD" und "ZDF HD" auch im Kabel zu sehen. Der Kabelnetzbetreiber Cablecom hat angekündigt, die deutschen HDTV-Programme seinen Kunden ohne Zusatzkosten anzubieten.

Die Aufschaltung von ARD und ZDF in HD erfolgt am 2. Februar in der Deutschschweiz und im Tessin. Über die Verbreitung weiterer HD-Sender in der Romandie will die Cablecom in Kürze informieren.

Bereits jetzt bietet die Cablecom neben dem schweizer "HD suisse" auch die deutschen Programe von "arte HD" und "Anixe HD" an. Da Kabelnetzbetreiber in der Schweiz das Recht haben, Programme in ihre Netze einzuspeise, die frei via Antenne empfangbar sind, bekommen Kabelkunden in der Schweiz sogar die britischen Programme von BBC & ITV inklusive BBC HD zu sehen.

|

Weitere News
  ZURÜCK