News

DAB+ Digitalradio-Sendernetz bekommt 13 neue Standorte

Das Sendernetz für das Digitalradio DAB+ wird auch 2019 weiter ausgebaut. Hierzu nimmt der Sendernetzbetreiber Media Broadcast 2019 13 neue Standorte in Betrieb. Deren Zahl wächst damit von 124 auf 137 an. Mit dem Ausbau in 2019 soll der Empfang in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz sowie Schleswig-Holstein weiter verbessert werden. Der Ausbau 2019 erfolgt nach aktuellem Planungsstand in mehreren Etappen:

Die Zahl der Einwohner, welche die Programme des Digitalradio-Kanal 5C mit einer Zimmerantenne zuhause empfangen können, nimmt laut Media Broadcast-Berechnungen durch die Ausbaustufe 2019 von 66,5 Mio (2018) auf 68,4 Mio (2019) zu, dies entspricht etwa 85 Prozent der Bevölkerung. Die Flächenversorgung für mobilen Empfang wird Ende 2019 voraussichtlich 96,0 Prozent betragen (Vorjahr 94,4 Prozent). 

DAB+ Digitalradios bei Amazon.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK