News

Cyberlink startet Verkauf von Blu-ray Disc-Software PowerDVD8

CyberLink beginnt heute mit dem Verkauf seiner Blu-ray Disc-Player-Software PowerDVD8. Die Software unterstützt alle Video-Codecs der Blu-ray Disc und kann auch Dolby True HD und DTS HD-Ton verarbeiten. Mit den neuesten Grafikprozessoren von Intel, NVIDIA und ATI soll die Hardware-Beschleunigung genutzt werden können. Neben Blu-ray Discs können auch AVCHD-Dateien abgespielt werden. Aktuell entspricht die Software dem BD-Video Profile 1.1. BD-Live ist daher noch nicht möglich.

Cyperlink betont den Community-Charakter seiner Software. Mit drei verschiedenen Funktionen soll der Austausch von Informationen mit anderen Film-Fans über das Internet möglich sein:

  • Movie Collection – Bietet Anwendern die Möglichkeit, Informationen über Filme zu sammeln und mit dem online Benutzerkonto auf MoovieLive zu synchronisieren
  • Movie Remix – Ermöglicht die Erstellung neuer Geschichten durch die Neuanordnung von Szenen, das Hinzufügen von Dialogen, Kommentaren, Untertiteln und Effekten
  • MoovieLive.com – Die neue Online-Community für PowerDVD- Anwender, um Kommentare und Remixe auszutauschen, Rezensionen zu veröffentlichen und Freunde mit dem selben Filmgeschmack zu finden

CyberLink PowerDVD 8 ist ab sofort online zu kaufen, die Einzelhandelsversion soll ab Anfang Mai erhältlich sein. CyberLink PowerDVD 8 wird in den den Einzelhandelsversionen PowerDVD 8 Ultra (€ 79.99), PowerDVD 8 Deluxe (€ 59.99) und PowerDVD 8 (€ 39.99) verkauft. CyberLink bietet zudem OEM-Versionen für PC- und CE-Hersteller an, die ihre Rechner mit PowerDVD 8 vorinstalliert ausliefern können.

|

Weitere News
  ZURÜCK