News

Chromecast jetzt mit TV-Fernbedienung steuerbar – HDMI-CEC mit neuer Firmware

Google hat seinen Chromecast HDMI-Stick aktualisiert und bietet jetzt die Möglichkeit, die Wiedergabe auch mit der Fernbedienung des Fernsehers zu steuern – sofern die jeweilige App dies unterstützt. Laut Berichten bei Reddit sollen u.a. bereits die Apps von YouTube, TuneIn, Plex und Allcast die Remote-Steuerung unterstützen. Bislang beschränkt sich die Funktionalität auf die Start/Stop-Wiedergabe. Notwendig ist dafür ein Fernseher mit HDMI-CEC-Unterstützung, die die meisten aktuellen Geräte der letzten Jahre bieten. Zur Auswahl der Videos, die an den Chromecast-Stick geschickt werden, ist man weiterhin auf die jeweiligen Apps angewiesen.

|

Weitere News
  ZURÜCK