News

CES: Sony zeigt HDR-Fernseher mit 4000 Nits

Sony präsentiert auf der CES einen neuentwickelten LCD-Fernseher, der mit einer Lichtstärke von maximal 4000 Nits (cd/m2) glänzen soll. Zum Vergleich: Die gerade festgelegten "Ultra HD Premium"-Standards der Ultra HD Alliance erfordern derzeit Spitzenwerte von maximal 1000 Nits. Sony setzt bei dem Fernseher eine lichtstarke LED-Hintergrundbeleuchtung mit über 1000 Zonen ein. Bislang handelt es sich bei dem Sony-Fernseher noch um einen Prototypen. Wann die neue Technik in Serie geht, ist noch nicht bekannt. Für den deutschen Markt kündigt Sony zunächst einmal neun neue Premium-Modelle mit HDR-Unterstützung an. Diese soll im Verlauf des Frühjahrs in den deutschen Handel kommen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK