News

CES: Sony zeigt HDR-Fernseher mit 4000 Nits

Sony präsentiert auf der CES einen neuentwickelten LCD-Fernseher, der mit einer Lichtstärke von maximal 4000 Nits (cd/m2) glänzen soll. Zum Vergleich: Die gerade festgelegten „Ultra HD Premium“-Standards der Ultra HD Alliance erfordern derzeit Spitzenwerte von maximal 1000 Nits. Sony setzt bei dem Fernseher eine lichtstarke LED-Hintergrundbeleuchtung mit über 1000 Zonen ein. Bislang handelt es sich bei dem Sony-Fernseher noch um einen Prototypen. Wann die neue Technik in Serie geht, ist noch nicht bekannt. Für den deutschen Markt kündigt Sony zunächst einmal neun neue Premium-Modelle mit HDR-Unterstützung an. Diese soll im Verlauf des Frühjahrs in den deutschen Handel kommen.

|

Weitere News
  ZURÜCK