News

CES: Sony Mobile präsentiert Xperia Z1 Compact sowie SmartWear Experience

Sony Mobile Communications präsentiert auf der CES in Las Vegas das Xperia Z1 Compact sowie die SmartWear Experience.

Das 10,9 cm große (4,3“) große Xperia Z1 Compact ist mit einem TRILUMINOS-Display, einer 20,7 Megapixel-Kamera ausgestattet. Der interne Speicher des Smartphones beträgt bis zu 16 GB und kann per microSD um zusätzliche 64 GB erweitert werden. Das Smartphone ist mit einem stabilen und kratzfesten Mineralglas auf der Vorderseite ausgestattet und dank seiner IP55/IP58 Zertifizierung gegen Staub, Untertauchen (1,5 m für 30 min) und Strahlwasser (Düse) geschützt. Das Xperia Z1 Compact von Sony wird in den Farben Schwarz, Weiß, Pink und Lime im ersten Quartal für 499 EUR erhältlich sein.
 
Neben dem Xperia Z1 Compact enthüllt Sony Mobile auch seine SmartWear Vision. Damit unterstreicht das Unternehmen nach dem erfolgreichen Launch der SmartWatch 2 sein weiteres Engagement auf dem sich schnell entwickelnden tragbaren Technologiemarkt. Fortgesetzt wird die Zukunft mit dem SmartBand, das über die Lifelog-App das persönliche Tagebuch unterstützt. Es interagiert mit dem Smartphone via Bluetooth und zeigt das Leben in Echtzeit – bewegt und in Bewegung. Die animierte Android-App zeichnet alle Aktivitäten auf, Nutzer können jederzeit alles abrufen und Revue passieren lassen, SmartBand ist immer dabei. Mit den offenen Software- und Hardware-Schnittstellen lädt Sony Mobile zu neuen Partnerschaften ein. Weitere Details folgen in den nächsten Wochen.

Pressemitteilung
 
Düsseldorf/Las Vegas, 7. Januar 2014 – Sony Mobile Communications präsentiert auf der CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas ein kompaktes Highlight in fruchtig-frischen Farben. Das Xperia Z1 Compact von Sony verbindet die Technik des Smartphone-Flaggschiffs Xperia Z1 mit einem Gerät im Hosentaschen-Format. Außerdem gewährt das Mobilfunkunternehmen einen Blick auf weitere Innovationen in seiner Kategorie SmartWear Experience.
 
Knackig
Das 10,9 cm große (4,3“) HD-Display mit 1280 x 720 Bildpunkten bietet ein Kameraerlebnis auf höchstem Niveau in handlicher Größe für lebendige Fotos und erfrischende Videos. Das TRILUMINOS-Display mit erweiterter Farbwiedergabe sorgt zusammen mit der X-Reality for mobile Bildoptimierung für saftige Farben und ein brillantes Sehvergnügen – dank OptiContrast auch bei starkem Sonnenlicht. Die 20,7 Megapixel-Kamera, die dem menschlichen Auge kaum nachsteht, beeindruckt mit ausgereiften Komponenten: Ein großer und lichtempfindlicher Exmor RS Sensor von 1/2.3“, das preisgekrönte G-Objektiv von Sony und der intelligente BIONZ Bildprozessor optimieren Bilder und Videos. Der Automatikmodus erkennt sich bewegende Motive im Bild und passt automatisch die Einstellungen für verwacklungsfreie Bilder an. Die Frontkamera verfügt über 2 Megapixel und einen Exmor R Sensor für scharfe Selbstportraits.
 
Maximale Ausstattung in knackiger Größe – das Xperia Z1 Compact ist ein wahres Kraftpaket: Sein 2,2 GHz-Quad-Core-Prozessor Snapdragon 800 mit 2 GB Arbeitsspeicher ist leistungsstark und sorgt für hohe Geschwindigkeit. Mit LTE, NFC und Wi-Fi Miracast ist eine gesunde Mischung an Technik mit an Bord des Xperia Z1 Compact. Mit dem Smartphone von Sony erlebt man keine Durststrecke, denn der 2300 mAh große Akku sorgt in Verbindung mit dem STAMINA-Modus für eine lange Standby-Zeit: Apps, die viel Strom benötigen, werden bei ausgeschaltetem Display automatisch gestoppt und sofort wieder gestartet, sobald der Bildschirm belebt wird. Der interne Speicher des Smartphones beträgt bis zu 16 GB und kann per microSD um zusätzliche 64 GB erweitert werden.
 
Frisch
Das Xperia Z1 Compact ist fruchtig und frisch. Die lebendigen Farbvariationen Pink und Lime erfüllen nicht nur die Ansprüche der urbanen Gesellschaft. Beim Xperia Z1 Compact ist für jeden Geschmack das Richtige mit dabei. Der Nutzer kann seine Persönlichkeit in Farben ausdrücken und mit der Smartphonekamera die einzigartigen Momente im Leben in bester Qualität festhalten und mit Freunden teilen.
 
Die Apps der smarten Kamera des Xperia Z1 Compact sorgen für einen großen Kameraspaß. Besondere Momente verpasst man nicht mehr! Der neue Timeshift-Bildfolge-Modus ist so intelligent, dass er Bilder bereits eine Sekunde vor dem Drücken des Auslösers macht. Die Kamera schießt dann insgesamt 61 Bilder mit 30fps, die in der Album-App gespeichert werden.
Info eye ergänzt das geschossene Bild. Über den Sucher werden Informationen über Sehenswürdigkeiten, Weine, QR-Codes und Bücher abgerufen. Auch die Informationen können mit Freunden geteilt und in der Album-App gespeichert werden.
Die spannendsten Erlebnisse werden über Social live per Video gestreamt und zeitgleich bei Facebook kommentiert. Während der Videoaufnahme können gleichzeitig Fotos gemacht und in der Album-App gespeichert werden.
Der AR-Effekt von Sony ist eine originelle Perspektive für Bilder: Oberflächen und Gesichter innerhalb eines Bildes werden von der App erkannt und gezielt mit individuellen Designs versehen. Mehr Effekte und Erweiterungen für die Kamera folgen.
 
Verlockend
Das nur 9,5 mm schlanke Smartphone besticht durch sein OmniBalance-Design und den unverwechselbaren Powerbutton. Das symmetrische und aus hochwertigen Materialien verarbeitete Xperia Z1 Compact liegt mit seiner praktischen Größe gekonnt in der Hand. Darüber hinaus begeistert es nicht nur mit seinem edlen Design: Das Smartphone ist mit einem stabilen und kratzfesten Mineralglas auf der Vorderseite ausgestattet und dank seiner IP55/IP58 Zertifizierung gegen Staub, Untertauchen (1,5 m für 30 min) und Strahlwasser (Düse) geschützt.
 
Reichhaltig
Es war noch selten so einfach, ein neues Smartphone einzurichten. Mit Xperia Transfer von Sony können ganz leicht und unkompliziert alle wichtigen Daten und Kontakte bequem über PC Companion oder Bridge for Mac auf das neue Xperia Z1 Compact übertragen werden, ab Februar 2014 auch per Xperia Transfer Mobile-App ohne PC per NFC oder Kabel. Und dank Handschuhmodus fallen Anrufe vom neuen Telefon auch in der kalten Jahreszeit leichter.
 
Das Xperia Z1 Compact von Sony wird in den Farben Schwarz, Weiß, Pink und Lime im ersten Quartal für EUR 499,- (UVP) erhältlich sein.
 
 
Zubehör
Smartes Zubehör darf auch beim Xperia Z1 Compact nicht fehlen. Das Stereo Bluetooth Headset SBH80 und die intuitive Ladestation DK32 sind die perfekten Begleiter für das kompakte Smartphone.
 
Stereo Bluetooth Headset SBH80 – kabelloses Hörvergnügen
Das Stereo Bluetooth Headset SBH80 lässt sich über eine kabellose Verbindung zum Smartphone ganz versteckt am Körper tragen. Sobald es klingelt, vibriert das Headset dezent und der Anruf kann mit nur einer Berührung entgegen genommen werden. Das Stereo Bluetooth Headset SBH80 unterstützt NFC, HD Voice und aptX. Es ist im ersten Quartal in schwarz für 99,- Euro (UVP) erhältlich.
 
Ladestation DK32 – intuitive Anziehung
Die Ladestation mit Magnet ist die optimale Ergänzung für das Xperia Z1 Compact. Ein einziger Handgriff reicht aus, um das Smartphone in Szene zu setzen. Und auch während des Ladevorgangs kann das Unterhaltungsprogramm genutzt werden. Die Ladestation DK32 ist im ersten Quartal in schwarz für 29,- Euro (UVP) erhältlich.
 
 
SmartWear Experience
Neben dem Xperia Z1 Compact und seinem smarten Zubehör enthüllt Sony Mobile auch seine SmartWear Vision. Damit unterstreicht das Unternehmen nach dem erfolgreichen Launch der SmartWatch 2 sein weiteres Engagement auf dem sich schnell entwickelnden tragbaren Technologiemarkt. Fortgesetzt wird die Zukunft mit dem SmartBand, das über die Lifelog-App das persönliche Tagebuch unterstützt. Es interagiert mit dem Smartphone via Bluetooth und zeigt das Leben in Echtzeit – bewegt und in Bewegung. Die animierte Android-App zeichnet alle Aktivitäten auf, Nutzer können jederzeit alles abrufen und Revue passieren lassen, SmartBand ist immer dabei. Mit den offenen Software- und Hardware-Schnittstellen lädt Sony Mobile zu neuen Partnerschaften ein. Weitere Details folgen in den nächsten Wochen.

|

Weitere News
  ZURÜCK