News

CES: Neue (3D) Blu-ray Disc-Player von Samsung (Update)

Samsung präsentiert auf der CES sein neues Blu-ray Disc-Player-Lineup. Dieses besteht aus vier Modellen. Das Topmodell BD-C6900 eignet sich auch zum Abspielen von 3D Blu-ray Discs. Weiterhin gibt es noch den BD-C7500, der vor allem durch sein flaches Design mit einer Höhe von gerade 1.1 Zoll angepriesen wird und den BC-C6500, der ebenso wie die anderen Modelle mit einer Boot- und Disc-Ladezeit von gerade einmal 15 Sekunden glänzen soll.

Die Player sind mit DLNA und WLAN ausgestattet auf welches man lediglich beim Einstiegsmodell BD-C5500 verzichten muss, der sich aber mit einem USB-Dongle mit WLAN nachrüsten lässt.

Internet@TV ermöglicht Nutzern mit allen neuen Samsung Blu-ray Playern den direkten Zugriff auf die neuen Samsung Apps, die ab diesem Jahr angeboten werden sollen und Zugang zu Diensten wie Twitter, Facebook, YouTube oderGoogle Earth ermöglichen. Zum Standard gehört auch 1 GB interner Speicher sowie ein 21:9-Modus zur Darstellung vom Cinemascope-Filmen ohne "schwarze Balken".

Update: Laut Samsung sollen die neuen Blu-ray Disc-Player bereits ab dem März in Deutschland erhältlich sein. Außerdem sind auch drei neue Blu-ray Disc-Heimkino-Systeme mit Lautsprechern geplant.

|

Weitere News
  ZURÜCK