News

CES: (3D) Blu-ray Disc-Player & 3D-TVs von Sony (Update)

Sony hat auf der CES drei neue Blu-ray Disc-Player-Modelle vorgestellt. Der BDP-S770 wird auch bereits in der Lage sein, 3D Blu-ray Discs abzuspielen. Neu bei allen Playern ist die optionale Steuerung über ein iPhone oder einen iPod touch. Während der BDP-S370 nur optional mit einem WLAN-USB-Adapter nachgerüstet werden kann, ist bei den beiden großen Modellen ein WLAN-Modul bereits eingebaut. Diese Player eignen sich auch für DLNA-Streaming.

Außerdem bringt Sony auch mehrere LCD-Fernseher mit 3D-Technologie in Größen von 40-60 Zoll auf den Markt. Neben expliziten 3D-Modellen, die direkt mit aktiven Shutter-Brillen und dem für die Snychronisation erforderlichen Transmitter ausgestattet sind, gibt es noch zwei weitere neue LCD-Serien, die sich mit Sensor und Brillen nachrüsten lassen.

Der 3D Blu-ray Disc-Player BDP-S770 und die 3D-tauglichen LCD-TVs der LX9-Serie mit zwei aktiven Shutter-Brillen im Lieferumfang sollen in der 2. Jahreshälfte in den Handel kommen. Die Preise für den 3D Blu-ray Disc-Player und die 3D LCD-TVs in Größen von 40, 52 und 60 Zoll sind derzeit noch offen. Zur Ausstattung der TVs gehört neben WLAN für Zugriff auf die Bravia Internet Video-Dienste ein DVB-T, DVB-C und DVB-S2-Tuner, der auch für den Empfang von HD+ zertifiziert ist.

Features der neuen Sony Blu-ray Disc-Player

BDP-S770

  • WiFi Zugang zu BRAVIA Internet Video
  • Heimkino der nächsten Generation dank 3D Abspielfunktion
  • Musik- und Video-Dateien können dank DLNA & USB über den Blu-ray Player auf dem Fernseher wiedergegeben werden
  • Informationen zu Filmen, Schauspielern und Regisseuren können über die Entertainment-Datenbank (basierend auf Gracenote) abgerufen werden
  • Der Blu-ray Player kann neben der Fernbedienung auch über das iPhone oder den iPod Touch gesteuert werden

BDP-S570

  • WiFi Zugang zu BRAVIA Internet Video
  • Musik- und Video-Dateien können dank DLNA & USB über den Blu-ray Player auf dem Fernseher wiedergegeben werden
  • Informationen zu Filmen, Schauspielern und Regisseuren können über die Entertainment-Datenbank (basierend auf Gracenote) abgerufen werden
  • Der Blu-ray Player kann neben der Fernbedienung auch über das iPhone oder den iPod Touch gesteuert werden

BDP-S370

  • Kabelloser Zugang zu BRAVIA Internet Video dank des optional erhältlichen WiFi Sticks
  • Dank Precision Cinema Upscale wird die Bildqualität von Filmen auf DVD deutlich verbessert
  • Informationen zu Filmen, Schauspielern und Regisseuren können über die Entertainment-Datenbank (basierend auf Gracenote) abgerufen werden
  • Der Blu-ray Player kann neben der Fernbedienung auch über das iPhone oder den iPod Touch gesteuert werden
|

Weitere News
  ZURÜCK