News

CBS produziert "Super Bowl" mit 8K-Kameras

Der US-Sender CBS wird in diesem Jahr für den "Super Bowl" u.a. mehrere 8K-Kameras einsetzen. Die Übertragung wird zwar nicht in 8k zu sehen sein. Die 8K-Kameras sollen aber u.a. für Zoom-Aufnahmen genutzt werden, die vergrößerte Ausschnitte des Spielverlaufs zeigen. Dazu kommen noch 16 4K-Kameras sowie neun Sony HDC-4800-Kameras zum Einsatz, die für Super Slow Motion-Aufnahmen genutzt werden sollen.

Der "Super Bowl" findet in diesem Jahr in der Nacht vom 03. auf den 04. Februar 2019 statt. In Deutschland wird der Super Bowl von ProSieben und dem Streaming-Dienst DAZN übertragen.

|

Weitere News
  ZURÜCK