News

Canon EOS 500D mit HD-Video

Canon stattet jetzt auch in der Hobbyfoto-Preisklasse seine digitalen Spiegelreflexkameras mit einem HDTV-Video-Modus aus. Die neue Canon EOS 500D ist mit einem 15,1 Megapixel-Sensor ausgestattet und zeichnet HD-Video in 720p und 1080p auf. 1080p wird mit 20 Bildern pro Sekunde und 720p mit 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen. Alternativ gibt es noch einen VGA-Modus mit 640 x 480 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde. Die Kamera speichert die Videos im MOV-Fomat mit H.264-Kompression auf SD/SDHC-Karten ab. Für die Video-Ausgabe ist ein HDMI-Anschluss mit Mini-Stecker vorhanden.

Die Canon EOS 500D soll ab Mai für 769 EUR (nur Gehäuse) verkauft werden. Im Kit mit dem EF-S 18-55 IS-Objektiv kostet die Kamera 899 EUR, zusamen mit dem EF-S 18-200 IS-Objektiv soll die Kamera 1299 EUR kosten.

Alle Details zur EOS 500D gibt es unter www.canon.de.

|

Weitere News
  ZURÜCK