News

Boston stellt 2.1-Lautsprechersystem vor

Boston Acoustics wirbt mit dem Lautsprecher-System SoundWare XS 2.1 um Käufer, denen die Klangwiedergabe eines modernen Flachbildfernsehers zwar nicht ausreicht, die aber dennoch Wert auf eine unauffällige Integration der Lautsprecheranlage legen. Das aktive 2.1-System ist so ausgelegt, daß es über eine optische Digitalverkabelung direkt mit dem Fernseher verbunden werden kann, was einen zusätzlichen Verstärker überflüssig macht.

Das Gesamtpaket besteht aus zwei Satellitenboxen, die im 2-Wege-Prinzip arbeiten, und einem Subwoofer, der alle notwendigen Endstufen beherbergt. In den kompakten Satellitengehäusen mit den Aussenmaßen 94 x 87 x 113 mm (H x B x T) sind jeweils ein 6,4 cm Mitteltöner und ein 13 mm Hochtöner integriert. Der Subwoofer gibt mit seiner 8 Zoll Membrane laut Herstellerangabe einen Frequenzbereich von 50 – 150 Hz (+/- 3dB) wieder.

Je nach Signalquelle kann das SoundWare XS 2.1 durch zwei wählbare Modi an den gewünschten Anspruch angepasst werden. Der „Movie Mode“ legt verstärkt Wert auf eine klare Dialogwiedergabe und filmgerechte Soundeffekte. Der „Music Mode“ dagegen ist eher auf eine neutrale Musikwiedergabe hin ausgelegt.

Das SoundWare XS 2.1 wird ab Ende Januar 2012 in einer hochglanz schwarzen Ausführung zu einem Preis von 499 Euro (UVP) im Handel erscheinen.

|

Weitere News
  ZURÜCK