News

Boston: Neues Sub/Sat–System und Außenlautsprecher

Von Boston Acoustics wurde das neue 5.1 System SoundWare S 5.1 vorgestellt. Dieses beinhaltet fünf gleiche, würfelförmige Satelliten-Lautsprecher mit einem Aussenmaß von 13 cm pro Seite und einen aktiven Subwoofer mit 200 Watt starker Endstufe. Die Satelliten sind jeweils mit einem Kalotten-Hochtönern mit 2 cm Durchmesser und einer Mitteltonmembrane mit 8 cm Durchmesser bestückt. Der Subwoofer gibt mit seinem 10 Zoll Chassis laut Herstellerangabe Frequenzen bis zu 32 Hz wieder, die durch die integrierte BassTrac-Schaltung auch bei hohen Lautstärken verzerrungsarm wiedergegeben werden.

Das SoundWare S 5.1 ist wahlweise in einer schwarzen oder weißen Hochglanzoptik erhältlich. Im Preis von 699 Euro (UVP) sind farblich passende Halterungen für die Wandmontage der Satellitenlautsprecher bereits enthalten.

Eine weitere Neuheit von Boston ist die Voyager-Serie, die aus den vier Lautsprecher-Modellen Typ 40, 50, 60 und 70 besteht und speziell für den Ausseneinsatz entwickelt wurden. Die 2-Wege-Boxen mit wasserdichtem Kunststoffgehäuse werden jeweils als Stereo-Setup ausgeliefert. Für die Hochtonwiedergabe sind Kortec-Soft-Kalotten-Hochtöner mit 19 mm Durchmesser (Modelle 40 und 50) oder 25 mm Durchmesser (Modelle 60 und 70) verbaut. Die Größen der Tieftöner reichen von 115 mm im Voyager 40 bis zu 180 mm im Voyager 70.

Die Lautsprecher der Voyager-Reihe sind ab November in einer weißen oder schwarzen Gehäuseausführung erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen beginnen bei Stückpreisen von 139 Euro für einen Voyager 40 und enden bei 249 Euro für einen Voyager 70.

|

Weitere News
  ZURÜCK