News

Blu-ray Disc Festplatten-Recorder von LG

LG präsentiert mit dem HR400 ein sehr ungewöhnliches Kombi-Gerät. Allerdings sollte man sich von der Bezeichnung "Blu-ray Disc Festplatten-Recorder" nicht täuschen lassen: Denn in dem rund 600 EUR teuren LG HR400 steckt ein ganz normaler Blu-ray Disc-Player, der durch eine 160 GB-Festplatte ergänzt wird, die sich für TV-Aufnahmen von einem integrierten DVB-T/Analog-Kabel-Tuner eignet.

Die Aufzeichnung auf Blu-ray Disc oder DVD ist nicht möglich und mangels DVB-S oder DVB-C-Tuner eignet er sich auf nicht für die HDTV-Aufnahme. Immerhin bietet das Gerät aber noch eine CD-Ripping-Funktion auf einen angeschlossenen USB-Speicher an.

Dennoch dürfte es der LG HR400 nicht leicht haben, Käufer zu finden. Denn für ein Budget von 600 EUR bekommt man im Handel bereits als Einzelgeräte einen einfachen Blu-ray Disc-Player und einen HDTV-Festplattenrecorder.

Features LG HR400

• Blu-ray Disc Player zur Wiedergabe von:  Blu-ray Discs, BD-R(E), Video DVDs (PAL & NTSC),  DVD+R(W), DVD-Dual Layer, DVD+R Double Layer, Audio-CD, DTS-CD, MP3 CD, WMA CD, PNG CD, DivX CD, JPEG CD, CD-R(W)
• 1080p Wiedergabe mit 24 Bildern pro Sekunde
• Unterstützung interaktiver Blu-ray Disc Standard-Inhalte & BD Live 2.0
• Dolby TrueHD, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, DTS-HD, DTS, LPCM, MP3, WMA, MPEG1/2 L2,
• Blu-ray Disc Single-(25GB) & Dual-Layer (50GB) Unterstützung 
• 160 GB-Festplatte
• Schneller Systemstart und Tray Öffnung
• DVB-T- & Analog-Hybridtuner
• YouTube™ Video-Streaming Wiedergabe über LAN
• 8-Tage DVB-T EPG  
• HDMI 1.3  1080p Ausgang mit SIMPLINK & Deep Colour,  A/V-Eingang (Cinch), 2xScart, Komponentenausgang YUV, RJ45 LAN-Anschluß, USB-Plus
• maximale Aufnahmezeiten: Festplatte:  43 – 477 Stunden
• Video Wiedergabe via USB 2.0
• Digitaler Audio-Ausgang (optisch & koaxial)
• integrierter Scaler (1080p) bei DVD Wiedergabe
• Farbe: Pianolack Schwarz

|

Weitere News
  ZURÜCK