News

beyerdynamic präsentiert neue Kopfhörermodelle

beyerdynamic kündigt zwei neue Kopfhörermodelle an. Auch bei diesen neuen Kopfhörern gibt beyerdynamic dem Kunden die Chance, den Kopfhörer individuell nach seinen Vorlieben zu gestalten.

beyerdynamic Custom Street
Der CUSTOM Street hat interaktive Sound Slidern und damit lässt sich die Bass Intensität in drei Stufen individuell regeln. 16 austauschbare Design Covers ermöglichen dem Kunden den Kopfhörer nach persönlichen Vorlieben zu gestalten. Der CUSTOM STREET kann für den Transport natürlich gefaltet werden. Das Heatset-Kabel ist steckbar und somit austauschbar und ist mit Kevlar ummantelt. Das Kabel kann mit seinem Klinkenstecker wahlweise an der rechten oder linken Ohrmuschel eingesteckt werden. Die freibleibende 3,5 mm-Klinkenbuchse bietet Platz für einen beliebigen zweiten Kopfhörer.

beyerdynamic Custom Pro Plus
Der neue CUSTOM ONE PRO PLUS Kopfhörer reiht sich als großer Bruder in die Custom Serie ein. Das PLUS im Namen steht für zusätzliche Ausstattung und ein noch variableres Aussehen. Zwei Anschlusskabel, ein Kopfhörer-Standard samt 6,3 mm-Klinkenadapter und ein Headset-Kabel zum bequemen Freisprechen beim Telefonieren bringt der CUSTOM ONE PRO PLUS mit. Auch in Sachen Style zieht das jüngste Mitglied der CUSTOM Serie alle Register. Aus 16 verschiedenen Kunststoff-Covern können die Kunden ihren individuellen Look zusammenstellen. Die übrige Ausstattung entspricht dem bisherigen Erfolgsmodell CUSTOM ONE PRO. Das heißt: Auch der PLUS bietet die CUSTOM Sound Slider, variable Bassreflex-Öffnungen an den Ohrmuscheln, die eine Dosierung des Tieftonanteils in der Musik in vier Stufen erlauben.

Die neuen beyerdynamic Kopfhörer sind für folgende unverbindliche Preisempfehlungen erhältich: CUSTOM One Pro Plus wird 179 EUR kosten und der CUSTOM STREET 129 EUR.

|

Weitere News
  ZURÜCK