News

AVM: Verkaufsstart für neue High End-Fritz!Box 7580 (Update)

AVM gibt den Verkaufsstart der neuen FRITZ!Box 7580 bekannt. Im neuen 4×4 WLAN-Router-Flagschiff kommt die neueste Multi-User-MIMO-Technologie zum Einsatz: Mit   acht WLAN-Antennen ermöglicht die FRITZ!Box 7580 gleichzeitige Verbindungen auf den Frequenzbändern 5 GHz (bis zu 1.733 MBit/s) und 2,4 GHz (bis zu 800 MBit/s) nach den WLAN-Standards AC und N. Das ist besonders von Vorteil, wenn parallel hohe Bandbreiten erforderlich sind.

Der WLAN-Router im neuen, weißen Design verfügt über ein integriertes DSL-Modem und unterstützt VDSL-Vectoring. Ebenso kann die FRITZ!Box 7580 mit ihrem Gigabit-WAN-Port zum Anschluss an ein Kabel-oder Glasfasermodem genutzt werden. Darüber hinaus bietet die neue FRITZ!Box für alle All-IP-Anschlüsse eine integrierte Telefonanlage inklusive   
DECT-Basisstation und FRITZ!OS mit Smart Home-Funktionen.

Netzwerkgeräte wie Festplatten oder Drucker werden über Gigabit-LAN und USB eingebunden. Von früheren Fritz!Boxen bekannte Funktionen wie WLAN- und LAN-Gastzugang, VPN, Fernzugang sowie eine umfassende Kindersicherung   
gehören ebenfalls zur Ausstattung der FRITZ!Box 7580.

Die FRITZ!Box 7580 ist ab sofort für 289 EUR (UVP) im Handel erhältlich.  

Update: Neben der Fritz!Box 7580 bringt AVM auch eine neue FRITZ!Box 7560 auf den Markt. Diese ist mit einem Preis von 189 EUR deutlich günstiger. Abstriche muss man dafür beim WLAN machen, welches nur rund halb so schnell ist und ausserdem eignet sich die Fritz!Box 7560 nicht zum Anschluss von ISDN-Geräten.

Fritz!Box 7580 bei MediaMarkt.de

|

Weitere News
  ZURÜCK