News

„Avatar“ bleibt auch als „Extended Version“ unvollendet

Obwohl "Avatar" im September in einer rund neun Minuten längeren Fassung in die Kinos kommt und voraussichtlich im November in einer rund neun Minuten längeren Fassung auf Blu-ray Disc und DVD erscheinen soll, wird es den Film laut Aussage von James Cameron voraussichtlich niemals in kompletter Länge geben. Cameron begründet dies in einem Interview mit MTV mit den hohen Kosten, die es nicht erlauben würden, die digitalen Effekte zu vollenden. Immerhin soll es auf Blu-ray Disc und DVD rund 45 Minuten zusätzlicher Szenen (wahrscheinlich in Rohform) zu sehen geben.

|

Weitere News
  ZURÜCK