News

Astra startet Ultra HD-Testkanal

Der Satellitenbetreiber Astra hat jetzt einen eigenen "Ultra HD"-Testkanal gestartet. Dieser wird auf der Satellitenposition 19,2° Ost auf der Frequenz 10906 MHz V (SR 22.000, FEC 2/3, DVB-S2/8PSK) mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln ausgestrahlt. Als Video-Codec kommt H.264 zum Einsatz. Das Datenvolumen ist beträchtlich: Pro Minute werden rund 300 MB übertragen. Zur Wiedergabe des Testprogramms ist möglichst schnelle PC-Hardware und Software wie z.B. der VLC Media-Player erforderlich. Derzeit ist der Testkanal nicht dauerhaft auf Sendung. Wann der offizielle und kontinuierliche Betrieb starten soll, ist noch nicht bekannt.

|

Weitere News
  ZURÜCK