News

Arte zeigt „Carmen“ in Ultra HD & HDR

ARTE präsentiert am 06.07.2017 Dmitri Tcherniakovs Inszenierung von Georges Bizets CARMEN vom Festival d’Aix-en-Provence in Ultra HD und HDR. Um 20.15 Uhr wird der Opern-Klassiker auf ARTE HD und ARTE Concert zu sehen sein. Darüber hinaus wird „Carmen“um 20:55 Uhr leicht zeitversetzt über die UHD-Kanäle der Satelliten ASTRA1, HOTBIRD und EUTELSAT5W in Ultra HD mit HDR ausgestrahlt. Als HDR-Format kommt der Broadcast-Standard „Hybrid Log Gamma“ (HLG) zum Einsatz. Für Deutschland erfolgt die Ausstrahlung unverschlüsselt über „UHD1 by Astra/HD+“. Die Carmen-Übertragung in Ultra HD & HDR wird auf folgenden Satelliten und Frequenzen übertragen:

ASTRA1 (19,2°Ost) UHD1 by Astra / HD+

Frequenz: 10994 MHz (Horizontal)
Symbolrate: 22000
FEC 5/6   DVB-S2   8PSK

HOTBIRD (13°Ost)

Frequenz: 10727 MHz (Horizontal)
Symbolrate: 30000
FEC 3/4   DVB-S2   8PSK

EUTELSAT 5 West/FRANSAT

Frequenz: 12732 MHz (Vertikal)
Symbolrate: 29950
FEC 3/4   DVB-S2   8PSK

|

Weitere News
  ZURÜCK