News

arte plant weitere 3D-Sendungen

Der Kulturkanal arte plant nach seinem 3D-Aktionstag an Sylvester 2010 weitere 3D-Events in seinem Programm.  In den nächsten Monaten will arte Werner Herzogs „Chauvet-Höhle“ sowie Wim Wenders „Pina“ und „Vollmond“ in 3D senden, erklärte arte-Programmdirektor Christoph Hauser in einem Interview mit dem "Digitalmagazin". Damit ist arte Vorreiter unter den "Free TV"-Sendern in Sachen 3D. Die anderen Sender haben sich bislang bei diesem Thema zurückgehalten während der Abosender Sky z.B. bereits einen eigenen 3D-Kanal anbietet, auf dem einzelne Events und Filme in 3D zu sehen sind.

|

Weitere News
  ZURÜCK