News

ARD will weiterhin in 720p senden

Zwar setzt die ARD seit kurzer Zeit auf 1080i als Produktionsformat für HDTV. Das HDTV-Programm „Das Erste HD“ soll allerdings auch zukünftig weiter im Format 720p ausgestrahlt werden. „Die Umstellung des Ausstrahlungsformates steht nicht zur
Diskussion “, erklärte Bertram Bittel, Direktor
Technik und Produktion des SWR in einem Interview des „Digitalmagazins“. Bittel begründet dies mit Vorteilen bei der Kompression: „Die Codierung progressiver Signale ist deutlich effizienter als bei Halbbildsignalen. Entsprechend können bei gleicher Datenrate mit P-Signalen mehr Informationen übertragen werden und der Zuschauer bekommt eine bessere Bildqualität.“ Eine Umstellung auf 1080p hält Bittel noch für Zukunftsmusik da die derzeitigen Empfangsgeräte noch nicht für den Empfang von 1080p-Signalen geeignet seien. Auf der Produktionsseite sei es hingegen durchaus möglich in einigen Jahren auf 1080p/50 umzusteigen, was letztendlich qualitativ auch Vorteile für eine 720p/50 Ausstrahlung hätte.

|

Weitere News
  ZURÜCK