News

ARD veröffentlicht „Tagesschau“-App

Die ARD veröffentlicht am 21. Dezember eine App der "Tagesschau" für Apple iPhone, iPad und iPod touch sowie Android- und Blackberry-Handys, die das bereits bestehende Mobil-Angebot unter mobil.tagesschau.de ergänzt.

Per Video-Stream können App-Benutzer werktags von 9 bis 20.15 Uhr live die Tagesschau-Nachrichten im Infokanal EinsExtra sehen. Auch weitere ARD-Informationssendungen wie Tagesthemen, Nachtmagazin und Wochenspiegel werden live gezeigt: Die App bietet außerdem die Tagesschau in 100 Sekunden. Unter "Tagesschau24" ist es ausserdem möglich, eine immer aktuelle Tagesschau abzurufen die aus einer laufend aktualisierten Zusammenstellung der wichtigsten Videos des Augenblicks erstellt wird. Zusätzlich wird ein Sendungsarchiv angeboten. Ausserdem werden auch Wetterinformationen und Audio-Beiträge der ARD-Infowellen angeboten.

Die "Tagesschau"-App ist kostenlos. Dies bedeutet laut NDR-Intendant Lutz Marmor aber nicht, dass alle von der ARD künftig angebotenen Apps kostenlos erhältlich sein werden: "Schon heute vertreiben wir über unsere Enkeltochter Studio Hamburg z. B. eine kostenpflichtige Loriot-App. Weitere kostenpflichtige Angebote sind geplant."

|

Weitere News
  ZURÜCK