News

ARD tauscht Digital-Sender aus

Die ARD bereitet sich bereits auf den Wegfall des digitalen Spartenkanals EinsPlus vor. Die am 1. Oktober freiwerdenden Kapazitäten via Satellit und DVB-T sollen zukünftig durch andere Programme genutzt werden. Laut Informationen der Infosat wird via Satellit EinsPlus HD durch das SR Fernsehen HD ersetzt werden. In den Regionen, wo EinsPlus auch via DVB-T ausgestrahlt wird, soll an dessen Stelle zukünftig EinsFestival zu sehen sein, das ab 1. September den Namen „One“ trägt. Der Wegfall von EinsPlus hängt mit dem neuen „Jungen Angebot“ von ARD und ZDF zusammen und sorgt beim ZDF für die Einstellung von ZDFkultur.

|

Weitere News
  ZURÜCK