News

ARD plant Digital TV- & HDTV-Kampagne

Die ARD plant in den kommenden Monaten eine umfassende Informationskampagne zum Thema digitales Fernsehen und HDTV. Unter anderem soll auch die Abschaltung des analogen Fernsehens forciert werden. "Wir haben uns innerhalb der ARD für einen schnellen Umstieg vom analogen auf digitales Fernsehen im Satellitenbereich ausgesprochen. Priorität haben nun weitere Gespräche mit den Marktakteuren zur Festlegung eines gemeinsamen Abschaltzeitpunktes", so der ARD-Vorsitzende Peter Boudgoust.

Einen Schwerpunkt im Rahmen der Kampagne bilden Präsentationen und Informationen auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) vom 4. bis 9. September. Am ARD-Stand will die ARD über den Umstieg vom analogen zum digitalen Fernsehen, programmbegleitende Angebote sowie individuelle Empfangsmöglichkeiten einschließlich HDTV informieren.

Im Vorfeld des HDTV-Regelbetriebes für Das Erste und das ZDF-Hauptprogramm ab Februar 2010 bilden HDTV-Testläufe zur Leichtathletik-WM und zur IFA sowie zu Weihnachten 2009 im Ersten und in EinsFestival besondere Programm-Highlights. Die HDTV-Tests sollen sowohl via Satellit als auch im Kabel zu empfangen sein.

|

Weitere News
  ZURÜCK