News

ARD kauft HDTV-Playout-Center

Die ARD bereitet sich bereits intensiv auf den Start ihrer HDTV-Ausstrahlungen vor. Dazu wurde jetzt ein HDTV-Playout-Center von der Thomson-Tochter Grass Valley erworben. Das elektronische Sendezentrum soll bereits bei den HDTV-Tests zur Leichtathletik-WM im Sommer 2009 in Berlin zum Einsatz kommen und wurde vom Hessischen Rundfunk erworben, der den "ARD-Stern" betreibt, über den die ARD das Bildmaterial von den verschiedenen Sendeanstalten in den Bundesländern zusammenführt.

Der offizielle Regelbetrieb von "Das Erste HD" soll mit den Olympischen Winterspielen 2010 beginnen.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK