News

Apple zeigt iPad-Funktionen online

Apple hat kurz vor dem US-Verkaufsstart des iPad verschiedene Video-Tutorials veröffentlicht, die die verschiedenen Funktionen des iPad in Bild und Ton demonstrieren. Die "Guided Tours" sind unter www.apple.com/ipad/guided-tours/ online zu betrachten.

In den USA soll das Apple-Tablet am 3. April in den Handel kommen – dort zunächst in der WLAN-Version und ab Ende April auch mit UMTS. Sowohl die WLAN als auch die UMTS-Version sollen in Deutschland, Australien, Kanada, Frankreich, Italien, Spanien, Japan, der Schweiz und Großbritannien ebenfalls ab Ende April erhältlich sein.

In den USA wird das iPad zu Preisen von 499 USD bzw. 629 USD für die UMTS-Version mit 16 GB Speicher verkauft. Weitere 16 GB interner Speicher (bis 32 GB) kosten jeweils 100 USD Aufpreis. Die internationalen Preise will Apple erst im April bekannt geben. Via eBay dürften aber noch vor dem offiziellen Europastart so einige iPads ihren Weg nach Europa finden.

Der iBookstore wird zunächst nur in den USA starten und soll in weiteren Ländern im Jahresverlauf folgen. Der elektronische Buchladen wird nicht direkt vorinstalliert sondern über den amerikanischen App Store ab dem 3. April zum Download angeboten.

|

Weitere News
  ZURÜCK