News

Apple veröffentlicht iOS 7 & iTunes 11.1

Apple hat das neue iOS 7-Betriebssystem veröffentlicht. Dieses ist für iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPhone 5C, iPhone 5S, iPad Mini, iPod touch 5G sowie dem iPad ab der zweiten Generation verfügbar. Eine Aktualisierung ist direkt über ein Geräte-Update oder via iTunes möglich. Das Update ist je nach Gerät um die 700 MB groß. iOS 7 ist die erste wesentliche Design-Veränderung seit dem Verkaufsstart des ersten iPhone, bei dem ein vereinfachtes Mac OS X-Design die Vorlage bot. Neben dem flacheren aber auch bunteren Design bietet iOS 7 auch verschiedene Optimierungen und neue Funktionen wie AirDrop zum schnellen Austausch zwischen zwei Geräten. Allgemein sind bei iOS 7 auch die Schrift-Fonts etwas feiner geworden, was die Lesbarkeit eher verschlechtert. Als „Bedienungshilfe“ gibt es daher unter iOS 7 die Option „Fetter Text“. Wer das Update durchführt, sollte sich bewusst sein, dass anschließend kein Downgrade mehr möglich ist.

Apple hat neben iOS7 die Version 11.1 von iTunes veröffentlicht. Diese bringt Aktualisierungen für die Synchronisierung mit iOS 7 sowie einige kleinere weitere Änderungen. In den USA startet Apple mit iTunes 11.1 und iOS7 auch sein „iTunes Radio“-Streaming-Angebot. Wann dieses auch in Deutschland nutzbar sein wird, ist derzeit noch offen. iTunes 11.1 ist bereits als Download verfügbar und sollte in Kürze auch als direkte Systemaktualisierung installiert werden können.

Neue iTunes 11.1-Features:

iTunes Radio (nur USA). iTunes Radio ist eine großartige neue Möglichkeit, Musik zu entdecken. Wählen Sie aus über 250 Sendern oder erstellen Sie eigene Sender mit bevorzugten Interpreten oder Titeln. Genießen Sie iTunes Radio werbefrei, sobald Sie iTunes Match abonniert haben.

Zufällige Genius-Wiedergabe. Erleben Sie Ihre Musikmediathek auf ganz neue, magische Weise. Wählen Sie „Zufällige Genius-Wiedergabe“, damit iTunes sofort mit der Wiedergabe von Songs beginnt, die gut zusammenpassen. Klicken Sie erneut, um etwas anderes zu hören. Musikhören war nie zuvor einfacher und unterhaltsamer.

Podcast-Sender. Sie können jetzt eigene Sender mit bevorzugten Podcasts erstellen, die automatisch mit neuen Folgen aktualisiert werden. Ihre Sender, Abonnements und die Positionen, an denen die Wiedergabe gestoppt wurde, werden über iCloud mit der App „Podcasts“ synchronisiert.

Synchronisieren mit iOS 7. Jetzt können Sie iTunes verwenden, um Ihre bevorzugten Musiktitel, Filme und vieles mehr mit iOS 7-Geräten zu synchronisieren. Darüber hinaus ist es jetzt mit iTunes noch leichter, Apps schnell zu verwalten und mit Ihrem iPhone, iPad und iPod touch zu synchronisieren.

|

Weitere News
  ZURÜCK