News

Apple veröffentlicht iPhone OS 4

Apple beginnt gerade mit der Auslieferung des Downloads des neuen iPhone OS 4 (kurz: iOS4). Für das Update ist die iTunes-Version 9.2 erforderlich.

Ein kostenloses iOS 4-Update ist für das iPhone 3GS, das iPhone 3G und den iPod touch (ab 2. Generation) vorgesehen. Lediglich das iPhone 3GS soll aber den vollen Funktionsumfang inklusive Multitasking bieten. Für Benutzer des iPhone der ersten Generation gibt es erst gar kein Update. Ein Update für das iPad ist erst zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

Wer sein iPhone "gejailbreakt" hat, sollte mit dem Update warten, bis auch ein Jailbreak für die finale iOS 4-Version vorliegt. Dies gilt insbesondere für iPhones, bei denen der Jailbreak gleichzeitig für einen SIM-Unlock genutzt wurde um das Gerät auch mit anderen Netzbetreibern als der Telekom zu nutzen.

Eine Übersicht der neuen iOS 4-Funktionen hat Apple auf seiner iOS 4-Info-Website veröffentlicht.

|

Weitere News
  ZURÜCK