News

Apple veröffentlicht iOS 6

Apple hat soeben iOS 6 veröffentlicht. Das Update lässt sich entweder direkt auf den Geräten oder mit Unterstützung von iTunes installieren. Zu den wesentlichen Neuerungen gehören eine Facebook-Integration, der Ticket-Service "Passbook", "Facetime" über Mobilfunknetze, ein Panorama-Foto-Modus und neugestaltete Apple-Stores. Gleichzeitig trennt sich Apple von Google-Features wie YouTube und bringt einen eigenen Kartendienst. YouTube lässt sich aber über eine neue App von Google selbst mit neuen Funktionen nutzen. Eine Übersicht aller neuen Funktionen von iOS 6 gibt es bei Apple.

iOS 6 ist für folgende Geräte verfügbar:

  • iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S
  • iPod Touch 4G
  • iPad 2, iPad 3

Das iPhone 5 und der iPod touch der 5. Generation werden direkt mit iOS 6 ausgeliefert.

|

Weitere News
  ZURÜCK