News

Apple plant neue Apple TV-Features (Update)

Apple TV 4

Apple veranstaltet heute ein neues „Media Event“, bei dem voraussichtlich ein Upgrade der inzwischen technisch veralteten MacBook Pro-Reihe im Mittelpunkt stehen wird. Darüber hinaus sind aber auch neue Features für die „Apple TV“-Box zu erwarten: Wie USA Today aus informierten Kreisen erfahren haben will, soll eine neue App vorgestellt werden, die es ermöglicht, über eine Art „Watch List“-Funktion Benutzern Empfehlungen zu bevorzugten Filmen und Serien zu geben, die aus verschiedenen App-Quellen stammen. Damit soll es einfacher werden, Inhalte zu finden, die über verschiedene TV-Apps zur Verfügung gestellt werden. Ob es auch ein Hardware-Upgrade für die im letzten Jahr komplett erneuerte Apple TV-Box geben wird, ist noch nicht bekannt. Während die Konkurrenz von Amazon und Roku inzwischen auch Ultra HD-taugliche Streaming-Boxen anbietet, ist beim aktuellen Apple TV weiterhin nur eine 1080p-Ausgabe via HDMI möglich.

Update: Apple hat auf seinem heutigen „Media Event“ die neue „TV-App“ jetzt für Ende des Jahres angekündigt – vorerst aber nur für die USA. Ein neues Apple TV mit 4k/Ultra HD wurde nicht vorgestellt.

|

Weitere News
  ZURÜCK