News

Apple: Neues iPhone 5 mit 4 Zoll-Display und LTE (Update)

Apple hat in den USA das neue iPhone 5 vorgestellt. Das Display wächst in die Länge und bietet auf seinem 4 Zoll-Display eine Auflösung von 1136 x 640 Pixeln im 16:9-Format. Solange Apps noch nicht für diese Auflösung optimiert sind werden sie in "Letterbox" angezeigt. Auf dem Startbildschirm sorgt das größere Display für eine weitere Reihe zur App-Auflistung. Die A6-CPU soll ebenso wie der integrierte Grafikprozessor doppelt so schnell wie die vorherige A5-CPU sein. Ausserdem soll das iPhone 5 in LTE-Netzen weltweit funken, auch in Deutschland im 1800 MHz-Band bei der Telekom. Apple verkauft zwei unterschiedliche GSM-Varianten in Nordamerika und dem Rest der Welt. Nur die für den europäischen Markt bestimmte GSM-Modell-Nr. A1429 lässt sich in 850, 1800 und 2100 MHz-LTE-Frequenzbändern nutzen, bietet aber keine Unterstützung für das von Vodafone und O2 genutzte 2600 MHz-Band und das auch von der Telekom ausserhalb der Städte genutzte 800 MHz-Band.

Das iPhone 5 wird mit iOS6 ausgeliefert und soll mit schwarzer und weißer Gehäusefront erhältlich sein. Als Speicher stehen 16, 32 oder 64 GB zur Auswahl. Apple nutzt die neue nano-SIM-Karte was Käufer von Netzbetreibern abhängig macht die diese bereits anbieten. Ausserdem kommt der neue "Lightning"-Connector mit nur noch 8 Pins zum Einsatz. Mit vorhandenen Kabeln oder Docking Stations lässt sich das iPhone 5 nur über einen Adapter verbinden für den Apple satte 29 EUR verlangt. Neu dabei sind ebenfalls die "EarPads"-Ohrhörer mit integrierter Fernbedienung und Mikrofon. Wer diese einzeln kaufen will zahlt 29 EUR.

Die US-Preise inklusive Neuvertrag liegen auf dem Niveau des iPhone 4S und beginnen bei 199 USD für das 16 GB-Modell. Das iPhone 4S und auch das iPhone 4 werden vorerst weiter verkauft. Vorbestellungen für das iPhone 5 sollen ab dem 14.09. möglich sein, die ersten Geräte dann ab dem 21.09. (auch in Deutschland) ausgeliefert werden. Im deutschen Apple Store soll das iPhone 5 ohne Vertrag ab 679 EUR erhältlich sein.

Das iOS6-Update ist für den 19.09. geplant und wird für iPhones ab 3GS, ab iPad 2 sowie ab iPod touch der 4. Generation erhältlich sein. Wieso es kein iOS6-Update für das erste iPad geben soll obwohl dieses jünger ist als das iPhone 3Gs und bereits über den A4-Prozessor verfügt, ist nicht bekannt.

Alle Details zum iPhone 5 sind bereits auf der Apple-Website verfügbar. Eine offizielle Aufzeichnung der kompletten Keynote gibt es auch bereits. Diese gibt es auch als HD-Podcast via iTunes und sogar in 1080p.

iPhone 5 Features

  • A6 CPU
  • 7,6 mm Dicke Gewicht
  • 112 Gramm
  • 4 Zoll "Retina Display" 326 ppi
  • 1136 x 640 Pixel (länger)
  • LTE (in Deutschland bei der Telekom)
  • max. 225 Stunden Standby, WLAN/Video-Nutzung max. 10 Stunden, LTE/UMTS-Nutzung max. 8 Stunden
  • 8 Megapixel-Kamera mit max. 3264 x 2448 Pixeln Auflösung
  • 1080p-Video mit verbesserter Bildstabilisierung und paralleler Foto-Aufnahme
  • 720p Facetime-Kamera
  • Noise Canceling-Hörer
  • "Lightning"-Connector mit 8 Pin-Stecker, kann auf beiden Seiten gesteckt werden, optionaler Adapter für alte Stecker & Docks
  • iOS6

 

|

Weitere News
  ZURÜCK