News

Apple: Neuer iPod shuffle mit „Voice Over“

Apple hat den kleinsten MP3-Player seiner iPod-Serie überarbeitet und bietet ab sofort den neuen "iPod shuffle" in seinem Apple Store an. Der größer gewordene shuffle der dritten Generation wird derzeit nur in einer 4GB-Version zum Preis von 75 EUR verkauft.

Selbstverständlichkeiten wie ein Display gibt es beim iPod shuffle weiterhin nicht. Stattdessen hat Apple dem shuffle eine "Voice Over"-Funktion verpasst, die dem Benutzer (auch in deutscher Sprache) den aktuellen Titel ansagt. Bis auf den "shuffle"-Ein/Aus-Schalter sind am Gerät keine Bedienelemente mehr vorhanden. Die Steuerung erfolgt stattdessen über die ins Ohrhörer-Kabel integrierte Fernsteuerung. Wer anstelle der Apple-Ohrstöpsel vernünftige Hörer an den shuffle anschließen will, dürfte somit Schwierigkeiten bekommen, das Gerät überhaupt noch steuern zu können.

Den neuen shuffle gibt es zunächst nur in Silber und Grau. Die alten Modelle der zweiten Generation werden aber derzeit noch weiterhin in verschiedenen Farben verkauft.

|

Weitere News
  ZURÜCK