News

Apple: „iPad nano“ ab 2011?

Ein Analyst der taiwanesischen Digitimes erwartet ab dem 1. Quartal 2011 eine kleinere Version des iPad von Apple. Von Komponentenzulieferern will Mingchi Kuo erfahren haben, dass das kleinere iPad weniger als 400 Dollar kosten soll und für Käufer gedacht sei, die das Gerät vornehmlich zum Lesen nutzen wollten und für die Texteingaben nicht so bedeutend seien.

Unterdessen ist der konkrete Verkaufsstart des seit letztem Wochenende in den USA erhältlichen iPad in Europa immer noch offen. In Europa will Apple das iPad laut letzten Angaben zumindest noch im Verlauf des April sowohl in der WLAN als auch der UMTS-Version in den Handel bringen. Möglicherweise gibt dazu heute noch genauere Infos, denn ab 19 Uhr veranstaltet Apple in den USA ein Preview-Event zum neuen iPhone OS 4.0.

|

Weitere News
  ZURÜCK