News

Apple: „iPad Mini“ mit 7,9 Zoll-Display ab 329 EUR

Apple hat heute das neue "iPad Mini" vorgestellt. Dieses verfügt über ein kleineres 7,9 Zoll-Display mit der 1024 x 768-Auflösung des iPads der ersten Generation. Es wird in Weiß und Schwarz verkauft und ist sowohl als reines Wi-Fi als auch als kombiniertes Wi-Fi/UMTS/LTE-Modell erhältlich. Intern arbeitet eine Dual Core A5-CPU. Es sind zwei Kameras mit 5 und 1,2 Megapixel vorhanden die Video-Aufnahmen in 1080p bzw. 720p ermöglichen. Ebenso wie das neue iPhone verfügt auch das iPad Mini über den kleineren "Lightning Connector".

Die angebliche Preisliste, die bereits vor kurzem im Internet kursierte, hat sich als falsch erwiesen: Eine 8 GB-Version für 249 EUR gibt es nicht. Apple bietet das iPad Mini mit 16, 32 oder 64 GB Speicher zu Preisen ab 329 EUR an. Für die zusätzliche UMTS/LTE-Funktionalität werden 130 EUR Aufpreis verlangt. Bestellungen für das iPad Mini sind ab dem 26. Oktober möglich. Das WiFi-Modell soll ab dem 2. November erhältlich sein, die UMTS/LTE-Version rund zwei Wochen später.

Auch für das iPad gibt es (bei unveränderten Preisen) ein Upgrade: Dieses verfügt jetzt über eine Dual-Core A6X-CPU mit Quad-Core Grafik, verbesserte LTE-Fähigkeiten und ebenfalls den neuen "Lightning Connector". Für diesen bietet Apple inzwischen auch einen "Digital AV Adapter" mit HDMI-Buchse an, der für 49 EUR verkauft wird und innerhalb von 2-3 Wochen lieferbar sein soll.

Apple iPad Mini (Wi-Fi)

  • 16 GB 329 €
  • 32 GB 429 €
  • 64 GB 529 €

Apple iPad Mini (Wi-Fi + Cellular)

  • 16 GB 459 €
  • 32 GB 559 €
  • 64 GB 659 €

Alle Details zur Ausstattung des iPad Mini gibt es auch bereits auf der Apple-Website.

|

Weitere News
  ZURÜCK