News

Apple: iOS 5 & „iCloud“ ab 12. Oktober

Apple will am 12. Oktober das neue Betriebssystem iOS 5 und seinen neuen Online-Dienst "iCloud" starten. iCloud ermöglicht die Synchronisierung von iTunes-Inhalten wie Musik, eBooks, Apps, Dokumenten, Fotos und Benutzerdaten zwischen verschiedenen Geräten. Neben iOS-Geräten ist auch eine Synchronisierung mit einem Mac-Rechner möglich. iOS 5 soll für das iPad 1 & 2, iPhone ab 3GS und iPod touch ab der 3. Generation verfügbar sein.

Zumindest in den USA soll ausserdem Ende Oktober auch "iTunes Match" starten. Dieser Service ermöglicht es, für einen Betrag von 24,99 USD im Jahr auch Musik die nicht aus dem iTunes Store stammt, in seine iTunes-Bibliothek zu integrieren. Hierbei findet keine Konvertierung statt sondern der Titel wird von den Apple-Servern als 256 kbps AAC-Stereo-Datei heruntergeladen. Apple strebt auch einen schnellen Start ausserhalb der USA an. Der Zeitpunkt dafür ist aber noch offen.

|

Weitere News
  ZURÜCK