News

Apple: iOS 4.2 für das iPad ab heute (Update)

Apple hat die Veröffentlichung des iOS 4.2-Update für das iPad, iPhone und den iPod touch für heute angekündigt. Damit bekommt das iPad das erste größere Update mit neuen Funktionen wie Multitasking, Programmordnern oder einem gesammelten Posteingang für mehrere E-Mail-Konten. Die weiteren neuen Funktionen: Mit "AirPlay" lassen sich Filme vom iPad auf das neue "Apple TV" streamen, "AirPrint" erlaubt das Drucken auf einem Netzwerkdrucker – derzeit allerdings nur mit Unterstützung für einige HP-Drucker. Das "Game Center" ermöglicht Online-Gaming und auch ohne kostenpflichtigen "MobileMe"-Account lässt sich jetzt die Funktion "Find my iPhone" (iPad & iPod touch) nutzen. Eine Übersicht aller neuen Funktionen hat Apple hier zusammengestellt.

Das Update lässt sich nach Veröffentlichung via iTunes installieren. Voraussetzung dafür ist die neueste iTunes-Version 10.1. Wer das iPad mit einem Jailbreak betreibt, sollte eventuell noch etwas mit dem Update warten, bis ein Jailbreak für iOS 4.2 vorliegt, da durch das iPad-Update der Jailbreak zunächst verloren geht.

Update: Das 551 MB große iOS 4.2-Update steht jetzt in iTunes zum Download bereit. Fall iTunes das Update nicht automatisch erkennt, lässt sich das Update durch den Menüpunkt "iTunes > Nach Updates suchen…" auch manuell "anschubsen".

|

Weitere News
  ZURÜCK