News

Anixe HD beendet Transponderwechsel

Der Satellitenbetreiber Astra beendet voraussichtlich am 2. Dezember die Parallelverbreitung von "Anixe HD": Der HDTV-Sender soll ab diesem Tag nur noch auf der Frequenz 10832 MHz H (SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2, 8-PSK) zu sehen sein.

Bislang wird der Sender auch noch auf der Frequenz 11303 MHz H ausgestrahlt, auf der voraussichtlich ab dem 5. Dezember ORF 2 HD (verschlüsselt) ausgestrahlt werden soll.

|

Weitere News
  ZURÜCK