News

Android 8 Oreo für Philips TVs vor dem Start

Philips bereitet das umfassende Update seiner Fernseher auf Android TV Oreo (8.0) vor. Nachdem bereits einzelne Modellreihen in verschiedenen Regionen aktualisiert wurden, soll nach Angaben des gewöhnlich gut informierten Toengels Philips Blog in den nächsten Tagen ein allgemeines Update für die ersten Philips TVs als USB-Download veröffentlicht werden. Laut Angaben von Philips wird sich der Rollout auf die verschiedenen TV-Serien voraussichtlich bis ins 1. Quartal 2019 hinziehen. Android Oreo bietet u.a. eine stark überarbeitete Benutzeroberfläche, bei der viele Inhalte direkt auf dem Startbildschirm platziert werden und kommt u.a. bereits bei der NVIDIA SHIELD TV 4k Streaming-Box zum Einsatz.

Philips-Fernseher bei Amazon.de

|

Weitere News
  ZURÜCK