News

Android 4.0 zunächst ohne Flash-Support

"Ice Cream Sandwich", die neueste Version (4.0) des Android-Betriebssystems wird zunächst ohne Flash-Support von Adobe ausgeliefert. Mit dem Samsung Galaxy Nexus, dem ersten Android 4.0-Gerät, ist auch keine Installation von Flash aus dem Android Market möglich. Laut einem Google-Statement bei Slashgear.com soll Adobe aber zumindest für "Ice Cream Sandwich" noch einen Support für Flash bieten. Wann der entsprechende Download veröffentlicht wird, ist noch offen. Adobe hatte vor kurzem angekündigt, den Support von Flash für mobile Betriebssysteme einzustellen und stattdessen die Entwicklung von HTML5 zu forcieren. Apples iOS bietet seit jeher keine Unterstützung von Flash an.

|

Weitere News
  ZURÜCK