News

Amazon Media-Event am 2. April – Media Player-Box wird erwartet (Update)

Amazon verschickt in den USA Einladungen für ein Media-Event, welches am 2. April stattfinden soll. Amazon kündigt „ein Update für unser Video-Geschäft“ an und zeigt dazu eine Couch mit Popcorn. Deswegen wird erwartet, dass auf diesem Event amazons eigene Media-Player-Box für amazon Instant Video oder ein HDMI-Stick ähnlich wie der Chromecast von Google vorgestellt wird, wozu bereits in den letzten Wochen viel spekuliert wurde. Da amazon bereits in der Vergangenheit Neuheiten wie die Kindle eBook-Reader oder die Kindle Fire-Tablets zunächst in den USA auf den Markt gebracht hat, ist es wahrscheinlich, dass es noch etwas dauern wird, bis dass entsprechende Gerät auch hierzulande auf den Markt kommt.

Update: Laut einem Bericht des Wall Street Journal ist von amazon neben neuer Hardware auch ein kostenloser Video-Service zu erwarten, der werbefinanziert zumindest eine Auswahl des Video-Angebots auch für nicht zahlende Kunden zur Verfügung stellt.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK