News

amazon: „Instant Video“ Streaming-App für Android ist in Planung

amazon Prime Instant Video App

amazon plant nach dem Deutschland-Start von „amazon Instant Video“ jetzt auch eine App zur Nutzung des Streaming-Angebots auf Android-Smartphones und -Tablets. Auf Anfrage teilte amazon.de mit, dass an einer Android-App gearbeitet werde. Einen Termin für die Veröffentlichung der App wollte amazon aber noch nicht nennen.

Derzeit gibt es für Smartphones sowohl in den USA als auch in Deutschland nur eine App zur Nutzung von Instant Video auf iOS-Geräten wie dem iPhone, iPod touch und iPad. Dabei hat amazon sogar bereits eine Android-App für Instant Video entwickelt. Die gibt es allerdings bislang nur in der speziellen Version für „Google TV“ und wurde sogar zuletzt am 21. Februar aktualisiert. Der technische Aufwand zur Anpassung der Instant Video-App für „normale“ Smartphones dürfte nicht übermäßig groß sein. Denn für die amazon-eigenen „Kindle HD“ und „Kindle HDX“-Tablets, die mit einer angepassten Android-Version ohne Google Play Store arbeiten, gibt es auch bereits eine Unterstützung des Instant Video-Angebots.

Die etwas zögerliche Entwicklung einer „normalen“ Android-App könnte durchaus auch strategische Gründe haben: Derzeit bietet amazon.de die Kindle HDX-Tablets für kurze Zeit um 20 % reduziert an.

|

Weitere News
  ZURÜCK