News

„Amazon Fresh“ startet in Hamburg

Amazon.de

Amazon.de bietet seinen Service AmazonFresh jetzt auch in Hamburg an. Der Lieferdienst für Lebensmittel wird nach Berlin und Potsdam jetzt auch in Teilen Hamburgs angeboten. Ob der eigene Wohnort dabei ist, kann man durch Eingabe der Postleitzahl unter www.amazon.de/fresh erfahren.

Prime-Mitglieder können bei Amazon Fresh aus über 300.000 Produkten wählen. Neben frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs umfasst das Angebot auch eine Auswahl aus den Bereichen Küche, Sport sowie Spiel- und Schreibwaren.

Kunden können Bestellungen bis 22 Uhr aufgeben und die Bestellung am nächsten Tag in einem gewählten 2-Stunden-Lieferfenster erhalten. Optional kann die Lieferung zwischen 5 und 22 Uhr auch an einem geschützten Ort abgegeben werden, ohne sie persönlich entgegennehmen zu müssen.

AmazonFresh wird für Amazon Prime-Mitglieder zum Preis von 9,99 EUR angeboten. Dafür erhalten die Kunden eine unbegrenzte Anzahl an Gratis-Lieferungen bei einem Mindestbestellwert von je 40 Euro. Prime-Mitglieder können den neuen Service 30 Tage lang gratis testen.

|

Weitere News
  ZURÜCK